Skype: globaladventureguide

Unsere Reisen

Vietnam
VietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnamVietnam

Vietnam Lifestyle Radreise – 12 Tage

3,289.00€

Genussträchtige Radtour durch Vietnam.

Reisetermine (siehe Kalender):

60 stock total
€ 0
,

Produktbeschreibung

Vietnam Lifestyle Radreise

Geschäftige Städte, Reisfelder, Hochlandgebiete, Inseln und Buchten – erleben Sie all dies auf einer genussträchtigen Radtour, die Ihnen die unterschiedlichen Gesichter Vietnam`s zeigt. Sehen Sie die charmante französisch geprägte Hauptstadt Hanoi, kleine Fischer- und Bergdörfer, und kajaken Sie in der idyllischen Halong Bucht.

Besuchen Sie die modernen Städte von Hoi An und Hué, eine bemerkenswerte Höhle im CatBa National Park und ein buntes schwimmendes Dorf. Mischen Sie sich unter die freundlichen Einheimischen und genießen Sie die fantastische Küche während dieser unvergesslichen Tour.

Flug  Flug bis Hanoi
Lifestyle  Mountain Biking Tour

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

  • Gruppengröße: 4 – 12
  • Preise für 2-3 Personen auf Anfrage
  • Unterkunft ist 4 oder 5-Sterne
  • 980 US$ Einzelzimmeraufschlag
  • Rechnungswährung in US$

Wir passen diese Tour gerne Ihrer Gruppe an. Kontaktieren Sie uns für Details!

vietnam

Notiz: Wir bieten außerdem eine 8-Tages-Tour an, die in Hanoi endet.

Reise - LeistungenSchwierigkeitsgrad:Direktkontakt

Leistungen:

  • Unterkunft:
    9 Nächte: 4 Sterne Plus Hotels (Zweitbett oder Doppelzimmer mit eigenem Bad)
    2 Nächte: 4 Sterne ‘Treasure Junk’ Boot (Zweitbett oder Doppelkabinen mit eigenem Bad)
  • Mahlzeiten wie im Reiseplan
  • Flughafentransfers (Tag 1, Tag 8 und Tag 12)
  • Deutsch und englisch sprechende Reiseleiter
  • Transport in klimatisierten Bus oder Minvan (plus Gepäcktransport)
  • Fahrradverleih
  • Inlandsflüge (Hanoi-Danang und Danang-Saigon)
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • Kajak in Halong Bay
  • Trinkwasser
  • Radshirt

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Internationale Flüge und Flughafengebühr
  • Pass und Einreisevisa (Vietnam Visum erforderlich vor Anreise)
  • Travel Insurance (compulsory)
  • Getränke (außer Wasser beim Radfahren)
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld für Reiseleiter und Support Team

Schwierigkeitsstufe Einfach

Diese Tour ist 1-2 = einfach und erfordert eine niedrige bis mittlere Kondition.

Hi, ich bin Katrin

Rufen Sie mich bei Fragen direkt an:

Telefon: 0385 / 5893 0825

Email: info@globaladventureguide.de

Direktkontakt

Reiseverlauf

⇓ Hier klicken ⇓

1. Tag: Ankunft: Hanoi

Willkommen in Vietnam! Wir holen Sie am Flughafen Hanoi ab und fahren Sie ins Hotel (ihr Zimmer ist in der Regel ab 14 Uhr bereit). Am Spätnachmittag treffen Sie die Reiseleiter und andere Mitglieder der Gruppe zur Tourbeschprechung, bevor Sie ein traditionelles Wasserpuppentheater besuchen. (ein Pool mit Wasser bildet die Vorstellungsbühne). Abendessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen.
Unterkunft: Hotel; Mahlzeiten: Abendessen; Radfahren: kein

2. Tag: Hanoi – NinhBinh

Wir verlassen das Hotel um 8 Uhr und fahren Sie Richtung Süden für ca. eine Stunde bevor Sie zum erstenmal Ihr Rad besteigen. Unsere malerische Route führt uns auf Nebenstrassen durch Reisfelder und kleine Dörfer, die sich zwischen riesigen Sandsteinformationen befinden. Nach einem gemeinsamen Mittagessen radeln wir weiter Richtung NinhBinh, einer großen Stadt, die sich in einer wunderschönen Gegend befindet. Wir werden hier für die nächsten 2 Nächte bleiben.
Unterkunft: Hotel; Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Radfahren: ungefähr 30km (oder bis zu 50km möglich)

3. Tag: NinhBinh – CucPhuong National Park – NinhBinh

Nach dem Frühstück ist es eine Stunde Fahrt bis zum CucPhuong, dem ältesten Nationalpark in Vietnam. Wir radeln durch subtropischen Wald, der reich an Flora und Fauna ist und sehen tausend Jahre alte Bäumen, die mit wildem Wein bewachsen sind. Anschließend besuchen wir das berühmte “Primate Rescue Center”, um einige der seltensten Affen der Welt zu sehen und etwas über die Bemühungen der Erhaltung zu erfahren. Nach dem Mittagessen im Park Center können wir einen kurzen Spaziergang zu einem der eindrucksvollen alten Bäumen machen, bevor wir zurück zum Hotel gefahren werden. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. um am Pool zu entspannen oder vielleicht eine der vielen Spa Behandlungen im Resort zu geniessen.
Unterkunft: Hotel; Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Radfahren: bis zu 60km (oder weniger, wenn erwünscht)

4. Tag: NinhBinh – Hanoi

Heute radeln wir wieder auf Landstraßen vorbei an Reisfeldern nach HoaLu. Diese alte Hauptstadt von Vietnam stammt aus dem 10. Jahrhundert. Hier besuchen wir alte Tempelanlagen der Le und Dinh Dynastie. Unsere nächste Fahrt mit dem Fahrrad ist nur 12 km und führt uns auf einem malerischen Weg durch kleine Dörfer und an felsiger Landschaft. vorbei bis nach TamCoc, wo wir zu Mittag essen. Ein Sampan Boot bringt uns anschliessend in das Herz der “Halong Bay”, wo wir die Schönheit der atemberaubenden Kalksteinhöhlen bestaunen können. Wir fahren zwischen den Sandsteinformationen und sehen eine der vielen Tropfsteinhöhlen. Eine 2,5 stündige Fahrt führt uns zurück nach Hanoi, wo wir heute Nacht bleiben.
Unterkunft: Hotel; Mahzeiten: Frühstück, Mittagessen
Radfahren: ca. 40km (oder weniger, wenn erwünscht)

5. Tag: Hanoi – HaiPhong – CatBa Island

Wir haben einen Tag voller Aktivitäten vor uns, der uns eine vielfältige Landschaft bietet. Nach dem Frühstück fahren wir für 2 Stunden durch das Red River Delta nach Haiphong City, Vietnam’s drittgrößter Stadt. Eine Fähre bringt uns nach CaiVieng, wo wir an Karstformationen bis zum Dorf HienHao vorbei radeln. Unsere Mittagspause bietet hier die Möglichkeit mit der lokalen Bevölkerung über ihr tägliches Leben zu plaudern. Auf unseren Rädern fahren wir zum Fischerdorf TranChau, das mit seiner Mischung aus Küsten-und Dschungel-Landschaft besticht. Heute Abend werden wir im Cat Ba Sunrise Resort auf der Cat Ba Insel bleiben.
Unterkunft: Hotel; Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Radfahren: ca. 30km

6. Tag: CatBa – GiaLuan – Halong Bay

An diesem Morgen radeln Sie nach GiaLuan, wo ein Transferboot wartet und Sie auf eine Bootsfahrt durch die mythische Halong Bucht, (UNESCO-Weltkulturerbe) nehmen wird. Anschließend gehen Sie an Bord einer stilvollen Tschunke, die mit komfortablen und modernen Annehmlichkeiten in ihren 15 Kabinen ausgestattet ist. Die Kreuzfahrt startet vom Hon Gai Pier zu den Grenzen der Halong Bucht während das Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten serviert wird. Anschließend ist Zeit zum entspannen. Wir entfernen uns langsam von der klassischen Kreuzfahrt Route, weit weg von den Klischees eines geschäftigen Tourismus. Für ca. 2 Stunden gleiten wir durch die Karstlandschaft bevor wir zum erstenmal vor Anker gehen. Wir erreichen den perfekten Ort – einsam und landschaftlich reizvoll, wo die Wasser des Halong und Bai Tu Long aufeinanderstossen. Nun ist Zeit fuer ein bisschen Wassersport im Kajak oder Beiboot um die Bucht aus nächster Nähe zu erkunden. Nach anderthalbstündigem kajaken kommen wir wieder an Bord, um uns zu erfrischen und einen Aperitif auf dem Sonnendeck zu geniessen. Das Abendessen wird entweder drinnen oder draußen je nach Witterung serviert. Übernachtung ist an Bord in einer gemütlichen, klimatisierten Kabine mit eigenem Badezimmer.
Unterkunft: ‘Treasure Junk’ Segelboot; Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Radfahren: ca. 15km

7. Tag: Halong Bay (Kajaken)

Das Frühstück wird ab 7.15 Uhr serviert, Sie können aber gern an einer Tai Chi-Sitzung um 6.30 Uhr teilnehmen. Gegen 08.30 Uhr werden wir an Bord eines kleineren Bootes gehen, um in die versteckten Winkel des Archipels und noch weiter weg von den touristischen Gebieten zu fahren. Es wird ein Tag voller Spaß und Entspannung mit Kajaken, Schwimmen und natürlich mehr Kostproben der fantastischen lokalen Küche, während wir Sandstrände entdecken und schwimmende Häuser vorbeiziehen sehen. Das Programm ist Gezeiten- und Wetter abhängig, aber wir sind sicher, es wird ein erinnerungsreicher Ausflug. Das Mittagessen wird auf dem Boot serviert, aber bis zum Nachmittag sind Sie wieder auf der Treasure Junk “, wo Sie sich erfrischen und auf dem Sonnendeck entspannen können. Das Abendessen wird im Speisesaal oder auf der Terrasse serviert werden.
Unterkunft: ‘Treasure Junk’ Segelboot; Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Radfahren: Kein, aber viel kajaken.

8. Tag: Halong Bay – Hanoi – HoiAn

Aufwachen in der Stille dieser schönen nebligen Bucht. Ab 6.30 Uhr wird Kaffee, Tee und Kuchen serviert. Anschließend kann wieder eine 30-minütige Tai Chi Sitzung organisiert werden, um Körper und Seele zu beleben! Gegen 07.45 Uhr werden wir in Bambus Boote steigen und besuchen ein abgelegenes schwimmendes Dorf umgeben von hohen Bergen. Wir schlängeln uns zwischen zahlreichen schwimmenden Häusern und kleinen Ruderbooten, die als Fahrzeuge, Geschäfte, Fischereifahrzeuge oder Nachtlager im Alltag dieser Menschen dienen. Um 9 Uhr sind wir zurück auf der ‘Treasure Junk’ und kreuzen zurück zum Pier, während Brunch serviert wird.
Denken Sie daran, einen letzten Blick auf die erstaunlichen Felsformationen, oder “die ewigen Wächter eines Königreiches” zu nehmen. Der Bus wartet am Pier, um uns zum Flughafen von Hanoi zu fahren. Bei der Ankunft DanNang ist es nur ein kurzer Transfer nach Hoi An, einer Stadt von etwa 120.000 Menschen, wo wir heute übernachten werden.
Unterkunft: Hotel

9. Tag: HoiAn

Wir beginnen den Tag mit dem Fahrrad und radeln in das UNESCO-Weltkulturerbe der Altstadt HoiAn. Es ist ein alter Handelsplatz in der ehemaliger Hafenstadt an den Ufern des ThuBon River. Die örtliche Architektur spiegelt den Einfluss des Handels mit den Portugiesen, Franzosen, Niederländern, Chinesen und Japanern bis ins 16. Jahrhundert wieder. Nach einem Rundgang durch die Stadt, führt uns der Weg durch die unberührte Natur zu einem Fischerdorf, wo die Zeit vor 100 Jahren stehen geblieben zu sein scheint. Ein kleines Boot bringt uns entlang des ThuBon Flusses zu, einem traditionelle Keramik Studio.
Unterkunft: Hotel; Mahlzeiten: Frühstück
Radfahren: ca. 22km

10. Tag: HoiAn

An diesem Morgen werden wir eine lokale Fähre zur DuyHai Angler Nabe nehmen. Es ist das einsamste und bunteste Fischerdorf in HoiAn und ist mit Booten und Sampans gefüllt. Sie werden auf einem schmalen Feldweg radeln und Gelegenheit haben mit Einheimischen auf dem Weg zur Schule oder zum rauhen NoiRang Markt, zu plaudern. Nach einem Mittagessen im Restaurant radeln wir ca. 2 Stunden durch Reisfelder zum KimBong Handwerker Dorf. Wir besuchen Familien, die Schlafmatten und schalenförmige Coracle Boote herstellen, und besuchen außerdem eine Schiffswerft. Eine Bootsfahrt zurück nach HoiAn bietet viele Fotomotive, mit alten Häusern, geschäftige lokale Docks und das Leben entlang des Flussufers.
UNterkunft: Hotel; Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Radfahren: ca. 25km

11. Tag: Da Lat / Tagestour

Nach dem Frühstück haben wir einen 2 stündigen Bustransfer über den HaiVan Pass, der auch als ‘Cloud Pass’ bekannt ist, nach Hué (UNESCO-Weltkulturerbe). Diese Stadt mit einer Bevölkerung von fast einer Million Menschen, ist bekannt für seine Denkmäler und Architektur. Wir radeln zum ehemaligen Königspalast von Hué, wo Zeit für eine Besichtigung der weitläufigen Anlage sowie abgelegenen Zitadelle sein wird. Unsere Route führt uns zu dem berühmten königlichen Mausoleum des Ming Mang. Die einzigartige Verschmelzung von der majestätischen Architektur und sanften Landschaft ist sehr schön. Wir übernachten in einem guten Hotel in Hue.
Unterkunft: Hotel Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Radfahren: ca. 22km

12. Tag: Hué – DaNang – Saigon (HoChiMinh City) Abflug

Heute geht ein sicher unvergesslicher Urlaub in Vietnam zu Ende. Nach einem letzten guten Frühstück, werden Sie nach Danang zum Flughafen gefahren, um Ihren Flug nach Saigon anzutreten.
Mahlzeiten: Frühstück


Global Adventure Guide Video

Radfahren jenseits der Touristenmassen! Dieses Video zeigt was Sie von einer Global Adventure Guide Tour erwarten können. Überall auf der Welt bieten wir unsere einzigartigen Touren an und zeigen Ihnen die andere Seite eines Urlaubslandes.